Termine

Keine Termine

Unsere Partner

Banner

Aktuelle Links

Schachvereinigung 1920 Plettenberg e. V.
Sommerfest stößt auf geringe Resonanz. Nur acht Mitglieder - teils mit Familien - finden den Weg ins Schachheim
Geschrieben von: Dirk Jansen   
Sonntag, den 09. Juli 2017 um 18:51 Uhr

Es gibt keinen Grund es schön zu reden – das Sommerfest unseres Vereins war kein rauschender Abschluss der Saison, sondern eher eine gemütliche Runde.

Mehr lesen unter Mannschaften.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 09. Juli 2017 um 18:55 Uhr
 
Sparkasse unterstützt Jugendarbeit der Schachvereinigung Plettenberg
Geschrieben von: Nora Jansen   
Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 15:27 Uhr

"Die Schachvereinigung 1920 Plettenberg freut sich über die Spende von 750 Euro, die sie von der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis erhalten hat. Das Geld wird für die Jugendarbeit verwendet."

zum ganzen Artikel von Bernhard Schlütter: hier

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. Juli 2017 um 15:43 Uhr
 
Ratho Rahs neuer Plettenberger Jugendstadtmeister U14 im Schach
Geschrieben von: Bernd Neumann   
Montag, den 26. Juni 2017 um 15:33 Uhr

13 jugendliche Schachspieler kämpften im Böddinghauser Schachsportheim um die Stadtmeisterschaft der Altersklassen U14 und jünger. Alle Teilnehmer spielten in einer gemeinsamen Turniergruppe 7 Runden Schnellschach, was im Anschluss nach den Altersklassen U8, U10, U12 und U14 ausgewertet wurde.

Mehr lesen unter Jugend.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Juni 2017 um 15:36 Uhr
 
Drei Plettenberger on tour – Dawid Pieper mit Nora und Dirk Jansen beim Schachturnier in Lingen
Geschrieben von: Dirk Jansen   
Montag, den 26. Juni 2017 um 15:27 Uhr

Die erste Runde lief bei uns dreien sehr gut. Dawid und ich waren noch in den Eröffnungszügen, da hatte Nora ihren erst 9-jährigen Gegner bereits mattgesetzt. Nach einem stressigen Tag kann das Turnier schlechter beginnen.

Mehr lesen unter Turniere.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Juni 2017 um 15:52 Uhr
 
Verbandseinzelmeisterschaften – zweiter Teil
Geschrieben von: Dirk Jansen   
Montag, den 26. Juni 2017 um 15:24 Uhr

Das Märchen von der Chance auf den Verbandstitel - Es sollte ein Märchen bleiben! Nach 2,5 Punkten aus 3 Partien schrieb ich einen Bericht nach der Hälfte des Turniers. Dass ich nach 6 Runden immer noch bei 2,5 Punkten stehen würde, hätten selbst die kühnsten Pessimisten nicht vermutet. Es waren vermutlich drei meiner schlechtesten Schachtage in Folge.

Mehr lesen unter Turniere.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 26. Juni 2017 um 15:37 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 45