Schalksmühle: Ende August findet nach einjähriger Pause das mittlerweile 12. Volme-Open unserer Schachfreunde von MS Halver-Schalksmühle statt. Das Besondere an diesem fünfrundigen Turnier ist die Einteilung in 6er-Gruppen nach DWZ, so dass jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin Gegner seiner "Krangenweite" bekommen wird. Jinhon und Jiehou Nhan sowie Moritz Schmidt sind bereits angemeldet und als Start und gutes Training für die neue Saison kann nur jeder ermuntert werden, dort teilzunehmen! Mehr Informationen findet ihr hier. (Dirk Jansen)

Diekirch/Luxemburg, 7.7.19: Zu Gast bei seinem ehemaligen Verein in Luxemburg ist Thorsten Haub gerne. In diesem Jahr lief es auch prima und Thorsten erreichte mit 6 Punkten aus 7 Partien den alleinigen 2. Platz hinter dem französischen Großmeister Yannick Pelletier (ELO 2565), der mit 6,5/7 souverän gewann. Außer diesem Remis gab Thorsten lediglich ein weiteres gegen den für Sundern gemeldeten Großmeister Matthias Hoffmann (2438) ab. Das Preisgeld von 250€ und ein schönes Turnier dürften Thorsten für die weite Anreise mehr als entschädigt haben.

Kreuztal, 7.7.19: Bei den dieses Jahr in Kreuztal ausgetragenen Einzelmeisterschaften des Verbandes im Schnellschach gewann Marc Schulze souverän mit 6/7. Nach 5 Runden hatte u.a. nach Sieg gegen Alex Browning die volle Punktausbeute und ließ es dann in den letzten beiden Runden mit zwei Remisen ruhig angehen. Alex Browning wurde aufgrund der leicht schlechteren Buchholzwertung dritter mit 5/7 hinter WIM Olena Hess. Alex' Zwillingsschwester Rebecca von MSHS wurde mit 3 Punkten 7.

Marc und Alex sind mit diesem Ergebnis für die Verbandsmeisterschaften im kommenden Jahr vorqualifiziert. Wir gratulieren zu diesem Erfolg zum Saisonabschluss!

Bad Homburg, 23.6.19 - Das Rhein-Main-Open 2019 ist Geschichte! Alex Browning, Nora und Dirk Jansen müssen nicht unzufrieden sein. Bad Homburg ist in jedem Fall eine Reise wert. Ein Bericht von Dirk Jansen

Bad Homburg, Update 21.6.19 Beim Rhein-Main-Open in Bad Homburg sind mit Nora und Dirk Jansen, sowie Alex Browning drei Plettenberger am Start. Außerdem spielen noch Alex' Zwillingsschwester Rebecca, Volker Schmidt und Mario Rieger von den Schachfreunden aus Halver-Schalksmühle mit. Nach 3 Runden ist die Bilanz durchwachsen. Dirk Jansen zum bisherigen Turnierverlauf.