Plettenberg, 02.12.2018: Am gestrigen Samstag trafen wir im Endspiel um den Bezirksmannschaftspokal auf die Schachfreunde aus Lennestadt. Was auf dem Papier nach einer klaren Sache aussah, entwickelte sich zu einem Pokaldrama. Es dauerte 5 Stunden und 55 Minuten bis der Sieger feststand. Manfred Nölke zum Samstag:

Gütersloh, 19. November: Während bei der derzeit stattfindenden Schach-WM in London der Eindruck erweckt wird, dass die weißen Steine nicht unbedingt zwingend vorteilhaft sind, war dies in der dritten Runde der NRW-Klasse anders. Dawid Pieper zum Spiel der Ersten am Sonntag:

Plettenberg, 18. November: Am Samstag wurden im Plettenberger Schachheim die Mannschaftsblitztitelkämpfe des Schachbezirks Sauerland ausgetragen. Leider fanden sich zu diesem Termin nur vier Vereine ein. Gespielt wurde so mit  fünf Teams, da wir mit zwei Mannschaften antraten. Durch die schwache Besetzung wurden nun vier Runden jeder gegen jeden gespielt. Manfred Nölke zum Samstag:

Plettenberg, 11. November: Heute musste sich unsere 2. gegen die Reserve von Iserlohn 2 geschlagen geben. Das Ergebnis von 3,5 zu 4,5 entspricht zwar nicht ganz dem Kampfverlauf, aber was will man tun? Am Ende bleiben null Mannschaftspunkte. Manfred Nölke zum Sonntag:

Schachbezirk, 03. und 04. November: Nach dem gut besuchten Spieleabend standen gleich mehrere Wettkämpfe für die Plettenberger an. Manfred Nölke zum Wochenende: